Trost für Trauernde

Im letzten Jahr stieß ich im ZEIT Magazin auf eine Story aus Potsdam, die mich persönlich sehr angesprochen hat. Aus einem persönlichen Schicksalsschlag wurde eine schöne Idee, dann ein Projekt, das auch anderen in gleicher mißlicher Lage helfen kann. Das erste Kind von Daniela Becker, der Initiatorin von Balduins Box, hat nur drei Monate gelebt. … Weiterlesen

Zwei neue Ehrengräber

Für Loriot und Pfitzmann – Zwei neue Berliner “Ehrengräber” Beides sind verstorbenen Persönlichkeiten, denen eine besondere Ehre zuteil wird. Loriot und Günter Pfitzmann bekommen beide ein Berliner Ehrengrab. Pfitzmann ist uns als Berliner Volksschauspieler auch an der Seite von Brigitte Mira bekannt. Loriot hat uns mit seinem Humor viel Freude bereitet und wird wohl wie … Weiterlesen

Totenbett, eine Geschichte

Bei vielen Naturvölkern war es üblich, dass sich Sterbende in die Wildnis zurückzogen, um dort zu sterben. Der Sterbende hat sich dann irgendwo versteckt, damit ihn wilde Tiere nicht anfallen und ist allein verstorben. Ein schreckliches Bild. Tröstlicher ist die Vorstellung, im Kreise seiner Lieben zu sterben. Nur machen das die Lieben auch mit? Und … Weiterlesen

Brigitte Mira – ein Ehrengrab in Berlin

Einige Menschen sind unsterblich. Das verdanken sie den Massenmedien. Vor der Erfindung der Fotografie und des Filmes gab es Statuen und Ölbilder von Menschen, die die Zeit überdauerten. Einige von ihnen wurden erst später berühmt und waren in ihrer eigenen Zeit wenig oder gar nicht bekannt. Ich denke an die Mona Lisa, die heute fast … Weiterlesen

In Zeiten von Corona

Unser Geschäft bleibt geöffnet und wir sind nachwievor rund um die Uhr für Sie im Einsatz. Wir stehen an Ihrer Seite und Ihnen zur Verfügung. Vereinzelt haben die Berliner Friedhöfe besondere Verhaltensregeln aufgestell, an die wir uns natürlich halten. Auch bei den Sterbeurkunden hat sich einiges geändert, nicht unbedingt durchgehend zum Guten, denn die Wartezeiten … Weiterlesen

Vergessene Friedhöfe

Berlin hat derzeit 220 Friedhöfe, von denen noch 182 in Betrieb sind, die übrigen aber nicht mehr für Bestattungen genutzt werden. Im Landesbesitz befinden sich 84 Friedhöfe, die evangelische Kirche hat 117 und die katholische neun Friedhöfe. Zehn  fallen unter die Rubrik „sonstige” — es sind britische, jüdische, muslimische und russisch-orthodoxe.

Weiterlesen

Gegen den Tod schreiben

Kann man den gegen den Tod schreiben? Wenn man einen lieben Menschen verloren hat, der einen viele Jahre seines Lebens begleitete, dann ist das einfach nur furchtbar schmerzhaft. Ratschläge bekommt man ohne Ende von den anderen Hinterbliebenen, wenn man sein Leid klagt. Manche können es bald nicht mehr hören und wenden sich ab. Der Trauernde … Weiterlesen