Urlaub ist erbbar

  • -

Urlaub ist erbbar

Urteil des EuGH: Witwe hat Anspruch auf Ausgleichszahlung

Mancher nimmt seine Urlaubstage leider mit ins Grab. Immer fleißig und die freien Tage aufgespart und dann traf ihn der Schlag und denUrlaub tritt niemand mehr an. Der Europäische Gerichtshof hat jetzt neue Tatsachen geschaffen: Urlaub ist vererbbar.

Wird Urlaub nicht genommen, streiten Beschäftigte und Arbeitgeber zu Lebzeiten oft um die Auszahlung des Gegenwerts. Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat jetzt die Rechte der Arbeitnehmer und ihrer Erben in konreten Fällen gestärkt. Stirbt ein Arbeitnehmer, stehen seinen Erben Ausgleichszahlungen zu, haben die Richter jetzt entschieden. In einem zweiten Fall nahm das Gericht den Arbeitgeber an die Kandare: Er muss Mitarbeiter überhaupt grundsätzlich in die Lage versetzen, Urlaub zu nehmen. Versäumt er das, besteht der Urlaubsanspruch trotzdem. Im ersten Verfahren hatten zwei Witwen die ehemaligen Arbeitgeber ihrer verstorbenen Männer mit Erfolg verklagt. Eine Frau forderte als Alleinerbin 5 857 Euro für 25 offene Urlaubstage von der Stadt Wuppertal. Im anderen Fall muss jetzt eine Wartungsfirma aus Remscheid 3 702 Euro für 32 nicht genommene Urlaubstage berappen.
Bisher war es in Deutschland so, dass nicht genommener Urlaub mit dem Tod des Beschäftigten verfiel. Bereits 2014 entschied der EuGH, dass die Erben in solchen Fällen einen Vergütungsanspruch haben. Dem wollte das Bundesarbeitsgericht (BAG) jedoch nicht folgen und legte dem EuGH neue Fälle vor. Die höchsten deutschen Arbeitsrichter argumentieren spitz, dass der Urlaub der Erholung diene und dieser Zweck nach dem Tod des Beschäftigten nicht mehr erreichbar sei. Der EuGH wies darauf hin, dass die EU-Arbeitszeitrichtlinie ein Anrecht auf „bezahlten Jahresurlaub” beinhalte. Neben der Erholung ginge es auch um die Bezahlung. Folglich stehe auch ein Geldwert zur Debatte, der wiederum zum Vermögen des Arbeitnehmers gehöre und damit auf die Erben übergehe. Wenn die deutsche Rechtslage nicht in diesem Sinne ausgelegt werden könne, dürfe sie nicht mehr angewandt werden. Die Erben dürfen nach diesem Urteil des EuGH bei staatlichen Arbeitgebern (Beispiel Wuppertal) und Privatunternehmen (Beispiel Remscheid) auf Ausgleichszahlungen für die nicht genommenen Urlaubstage setzen.


Harold Bestattungen in WIlmersdorf

Ihr Weg zu uns

Was unsere Kunden sagen

Susanne Gooding
Susanne Gooding
20:57 18 Mar 19
Eine traurige Situation führte uns im Jahre 2005 zu Harold Bestattungen. Nun im Jahr 2019 führte uns leider erneut ein Todesfall im engen Familienkreis zu Herrn Stemmler. Wir haben uns, wie letztes Mal, sehr gut aufgehoben gefühlt und möchten für die liebevolle und einfühlsame Unterstützung bedanken. Dazu gehört die hilfreiche, zuverlässige, einfühlsame Weise. Alle Teilnehmer der Trauerfeier lobten die vorbildliche Organisation, das Umfeld und die gute Betreuung. Danke Herr Stemmler..
Restaurant Man Kee
Restaurant Man Kee
16:40 24 Oct 18
Leider hatten wir zuletzt Todesfall. Herr Stemmler hat uns sehr geholfen. Wir sind sehr zufrieden und empfehlen Harold weiter.
Patrick Borch
Patrick Borch
09:52 23 Oct 18
Als mein Vater starb - er wohnte in einer anderen Stadt - war ich völlig überfordert, da ich mich zum ersten Mal um eine Bestattung kümmern musste. In meiner Not habe ich den ersten Bestatter, den ich in meiner Nähe finden konnte, angerufen. Schon kurz nach Beginn des Telefonats war aber klar, dass Harold Bestattungen die Beerdigung meines Vaters, wegen der Entfernung zu seinem Wohnort, nicht übernehmen wird.Trotzdem wurden mir viele Fragen, die man als Angehöriger in einem solchen Fall hat, geduldig beantwortet. Harold Bestattungen hat sogar auf dem Standesamt im Wohnort meines Vaters angerufen, um einige Dinge für mich zu klären. Ich bedanke mich für diese selbstlose und für mich unendlich hilfreiche Unterstützung.
Günter Schmidt
Günter Schmidt
00:21 12 Oct 18
Kleines unabhängiges Unternehmen, dadurch entsteht schnell direkter Kontakt. Freundlich, kompetent, hilfsbereit. Im Trauerfall sehr empfehlenswert! Unsere Familie ist absolut zufrieden!
Monti Tab
Monti Tab
18:26 23 May 18
Nach langer Suche und unguten Erfahrungen mit großen , Berliner Bestattungshäusern hatte ich dieses Bestattungsinstitut gefunden. Schon nach dem ersten Gespräch Sonntags abends um 21 Uhr wußte ich, dass ich die richtige Adresse zur Beerdigung meiner Mutter gefunden hatte. Herr Stemmler, Sie sind perfekt und versuchen mit Empathie und Sensibilität Wünsche zu erfüllen, bevor sie ausgesprochen werden. Ich danke Ihnen für die Gestaltung und Flexibilität dieser nicht ganz so typischen Beerdigung und möchte auch Ihren sehr guten Redner hervorheben, der die Trauergemeinde sehr beeindruckt hat. Vielleicht schaut meine Mutter über den Wolken mit einem Lächeln auf ihr schönes Grab am Fliederbusch hinunter.........
Michael Zaumseil
Michael Zaumseil
18:09 22 Sep 17
Vielen Dank an das Bestattungshaus Harald, in einer sehr schweren Zeit wurde uns umfangreich und vertrauenswürdig geholfen, wir bekunden an dieser Stelle unseren aufrichtigen Dank und Anerkennung. Familie Zaumseil aus Aschaffenburg und Berlin
Charles Jamin
Charles Jamin
09:45 13 Dec 16
Vielen Dank an das ganze Unternehmen. Wir Dortmunder wurden sehr lieb betreut und beraten. Selbst am Sonntag hat man uns noch schnell angerufen und vor unserer Abreise wichtige Dokumente mitgegeben. Auf jeden Fall empfehlen wir Harold Bestattungen.
Norbert Stolpmann
Norbert Stolpmann
17:30 21 Apr 16
Wir waren mit den Dienstleistungen des Bestatter sehr zufrieden. Es hat alles wie geplant geklappt, und unsere Erwartungen wurden übertroffen.Wir würden das Bestattungsunternehmen jederzeit weiter empfehlen. Nochmals herzlichen Dank an Herrn Stemmler.
Adriana Alvarez-Arminkova
Adriana Alvarez-Arminkova
09:13 23 Sep 15
Vielen Dank für den reibungslosen Ablauf, die netten Hinweise und die Unterstützung. Sie waren sehr einfühlsam, persönlich, authentisch und hilfsbereit.
Next Reviews
GermanEnglishFrenchSpanishRussian